Terminvereinbarung

Ich arbeite nach Termin als selbständige, osteopathisch tätige Heilpraktikerin. Für einen Behandlungstermin rufen Sie mich gerne an:

 

Telefon: 040 3570 9540

 

Wenn ich in einer Behandlung bin, kann ich leider nicht ans Telefon gehen. Sprechen Sie mir Ihr Anliegen gerne auf das Band. Ihre Nachricht wird so aufgenommen, dass keiner die Aufnahme mithören kann. Ich melde mich nach meinen Behandlungen schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

 

Der Eingang der Praxis im Moorhof 12 befindet sich rechts auf der Rückseite des Hauses. 

 

Die Praxis verfügt über keinen automatischen Türöffner. Wenn es Ihnen möglich ist, kommen Sie bei einem Termin bitte erst zur vereinbarten Zeit, damit die vorige Behandlung nicht zu früh unterbrochen werden muss. Vielen Dank. 


Unser erster gemeinsamer Termin

Ich hoffe, ich konnte Ihnen auf meiner Seite Einblicke in meine Arbeit geben und Sie neugierig machen auf eine osteopathische Behandlung. Gerne können Sie mit mir auch am Telefon kurz abstimmen, ob eine osteopathische Behandlung bei Ihren Beschwerden angezeigt ist.

 

Wenn Sie unseren ersten Termin selbst schon vorbereiten möchten, können Sie sich den folgenden Patientenfragebogen ausdrucken und zum Termin ausgefüllt mitbringen. So können wir noch zügiger starten und die volle Zeit für Gespräch und Behandlung nutzen.

 

Sollten Sie Befunde oder Arztberichte haben, die für unsere Behandlung relevant sein können, bringen Sie mir diese bitte gerne mit. Alles unterliegt selbstverständlich der Schweigepflicht.

Download
Fragebogen für Patienten
Patientenfragebogen Praxis Wenge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 556.9 KB

Kosten und Dauer einer Behandlung

Kosten einer Behandlung:

Nach der Behandlung erhalten Sie von mir eine Rechnung per Post oder Mail, je nach Absprache. 

 

Die Kosten für gesetzlich Versicherte belaufen sich derzeit auf circa 85,00 € pro Behandlung. 


Die privaten Krankenkassen beteiligen sich, je nach individueller vertraglicher Regelung. Privat Versicherte erhalten eine Heilpraktiker-Rechnung nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH). 

 

Viele gesetzliche Krankenkassen bezuschussen inzwischen auch osteopathische Behandlungen: entweder im Rahmen eines Bonusprogrammes oder als freiwillige Leistung. Manche Krankenkassen wünschen für die Bezuschussung eine Empfehlung über eine Mitbehandlung vom Arzt. 


Wenn Sie eine Bezuschussung Ihrer Krankenkasse in Anspruch nehmen wollen, erfragen Sie die Konditionen Ihrer Krankenkasse vor der ersten Behandlung. Gerne können Sie auch in dem unten aufgeführten Link „Osteopathiekompass“ Informationen zu den Konditionen der Bezuschussungsfähigkeit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse lesen.

 

Doch unabhängig von dem Erstattungsverhalten der Krankenkassen, ist die Liquidation einer Rechnung vom Patienten im vollen Umfang zu leisten.

 

Dauer einer Behandlung:

Eine Behandlung dauert circa 55 -70 Minuten. Bitte planen Sie sich dieses Zeitfenster ein. Sollten Sie sich derzeit keine volle Behandlungsstunde leisten können, kann ich Ihnen auch halbe Termine anbieten und den Preis entsprechend angleichen. Bitte sprechen Sie dies vorab am Telefon mit mir ab.


Parken am Poppenbütteler Markt

Sie können auf dem Marktplatz 2 Stunden mit Ihrer Parkscheibe parken. Beachten Sie bitte, dass immer am Freitag Markttag ist: freitags ab 11 Uhr ist daher auf dem Marktplatz das Parken nur eingeschränkt möglich und Sie müssen eventuell auf die umliegenden Parkmöglichkeiten ausweichen.


Terminabsagen

Wenn Sie Ihren Termin nicht einhalten können, sagen Sie diesen bitte so früh wie möglich, mindestens aber 24 Stunden vorher telefonisch ab. Anderenfalls muss er Ihnen leider in Rechnung gestellt werden.


Aus rechtlichen Gründen muss ich Sie darauf hinweisen, dass die Wirkung  der osteopathischen Behandlung bisher nicht ausreichend wissenschaftlich nachgewiesen wurde. Ich habe Ihnen auf meiner Website die Arbeitsweise und Ziele der Osteopathie vorgestellt. Weder suggeriere ich, dass Sie erkrankt sind, noch kann ich Ihnen eine Verbesserung Ihres Gesundheitszustandes durch eine osteopathische Behandlung versprechen oder in Aussicht stellen.